Die Zinsen auf den Konten für das steuerlich geförderte Vorsorgesparen in der Säule 3a sind sehr niedrig. Dies macht erste Anbieter erfinderisch, um Sparern einen Mittelweg zwischen Zins- und Wertschriftenkonten zu bieten.
Zum Artikel