VIAC ist innert knapp 4 Monaten sehr stark gewachsen und zählt inzwischen bereits 2’600 aktive Kunden. Dies hat unsere kühnsten Träume bei weitem übertroffen.

 

 

Wir möchten etwas von diesem Erfolg zurückgeben. Wir haben uns dazu entschieden, für jeden Kunden einen Baum zu pflanzen. Schliesslich geht es bei der Vorsorge um sehr langfristige Zielsetzungen, ebenso bei der Bekämpfung der Klimaveränderung. Wir möchten generationenübergreifend handeln und eine Vorreiterrolle einnehmen. Was machen wir bereits jetzt dafür?

  • Mit VIAC haben wir eine papierlose Lösung für die 3. Säule geschaffen
  • VIAC hat den Fokus für nachhaltige Strategien im Sortiment. Dieser ist trotz leichten Mehrkosten der zweitbeliebteste Anlagefokus
  • Mit tiefen Gebühren bei VIAC setzen wir uns für eine nachhaltige Altersvorsorge in der Schweiz ein

Vorbildlich für nachhaltiges Denken ist die Schülerinitiative Plant-for-the-Planet, welche im Jahr 2007 vom 9-jährigen Felix Finkbeiner gegründet wurde. Seit März 2011 hat Plant-for-the-Planet eine demokratische Struktur mit einem Kinder- und einem Jugendweltvorstand, der jeweils aus 14 Kindern bzw. Jugendlichen aus der ganzen Welt besteht. Heute sind über 100’000 Kinder weltweit für Plant-for-the-Planet aktiv.

Diese nachhaltige Denkweise möchten wir unterstützen und pflanzen für unsere 2’600 Kunden mit Plant-for-the-Planet 2’600 Bäume. Für alle zukünftigen Kunden, welche wir gewinnen, werden wir dies gleichtun.

(Baum-Zertifikat folgt)