FAQ

Muss ich mein 3a Vermögen versteuern?

Wie bringe ich meine 3a Einzahlung in Abzug?

Wann ist es sinnvoll in die Säule 3a einzuzahlen?

Reine Kontolösung oder einen Teil in Wertpapiere investieren?

In welchen gesetzlich geregelten Fällen kann ich meine Säule 3a auflösen?

Was genau ist der Zinseszinseffekt? Wieso profitiere ich mit VIAC stark davon?

Welche Vorteile bietet die VIAC Lösung?

Erhalte ich von VIAC eine Anlageberatung?

Welche Aufgaben übernimmt VIAC konkret?

Habe ich in der App eine Übersicht zu jeder einzelnen Transaktion?

Erhalte ich am Jahresende eine Steuerbescheinigung für meine Steuererklärung?

Wie kann ich meine Belege ausdrucken?

Kann ich meine Steuerbescheinigung automatisch per E-Mail erhalten?

Erhalte ich eine regelmässige Berichterstattung?

Was bedeutet die Anzeige „Nächster Rebalancing-Day“?

Welche Kündigungsfrist habe ich, wenn ich mein Vorsorgevermögen abziehen möchte?

Wie kann ich mein VIAC Portfolio saldieren?

Wann kann ich meine 3. Säule frühestens auszahlen lassen?

Wann kann ich meine 3. Säule früher beziehen?

Muss ich meine 3. Säule bei Erreichen des AHV-Alters beziehen?

Kann ich das Konto oder Depot zu einer anderen Bank transferieren lassen?

Kann ich die Wertpapiere ins Privatvermögen übertragen lassen?

Was beinhaltet die VIAC Verwaltungsgebühr?

Wieso bezahle ich neben der Verwaltungsgebühr noch Produktkosten?

Fällt eine Gebühr für Fremdwährungswechsel an?

Auf welcher Basis wird die VIAC Verwaltungsgebühr berechnet? Wie wird diese belastet?

Zahle ich auf dem verzinsten Cashteil ebenfalls die VIAC Verwaltungsgebühr?

Erhält die Terzo Vorsorgestiftung, die WIR Bank oder VIAC Provisionen?

Wo kann ich meine gezahlten Gebühren einsehen?

Fallen zusätzlich Gebühren für die Depotführung an?

Was bedeutet Rebalancing?

Was ist der Vorteil von Rebalancing?

Wie häufig wird mein Portfolio angepasst?

Wie häufig kann ich kaufen und verkaufen?

Wird mein Portfolio von VIAC aktiv umgesetzt?

Welche Risiken gehe ich mit einer Investition ein?

Wer ist verantwortlich für die Umsetzung der angebotenen VIAC Strategien?

In was wird mein Geld investiert?

Wozu dient das Anlageprofil?

Was sind Indexfonds und ETFs?

Was sind die Vorteile von ETFs gegenüber anderen Anlageformen?

Wie breit diversifiziert ist mein Vorsorgevermögen?

Nach welchen Kriterien werden die Indexanlagen ausgewählt?

Warum gibt es für die VIAC Anlagestrategien verschiedene Anlagefokusse?

Wie funktioniert der Selektionsprozess bei den nachhaltigen Strategien?

Gibt es historische Performancedaten zu den VIAC Anlagestrategien?

Wieso wird in den Strategien nicht in Obligationen investiert?

Erhalte ich Dividenden aus den Indexfonds und ETFs? Werden diese thesauriert oder ausbezahlt?

Kann ich in einen bestimmten, nicht von VIAC empfohlenen Indexfonds oder ETF in-vestieren?

Kann ich in einen bestimmten Einzeltitel wie z.B. Nestlé investieren?

Was ist der Unterschied zu anderen Vorsorgefonds für die 3. Säule?

Sind die eingesetzten Indexfonds und ETFs physisch oder synthetisch repliziert?

Habe ich ein Fremdwährungsrisiko?

Bin ich gegen Marktbewegungen geschützt?

Mit wieviel Risiko/Schwankungen muss ich rechnen?

Kann ich bei VIAC auch einfach ein Säule 3a Konto eröffnen?

Kann ich den Anlagevorschlag von VIAC übersteuern?

Ist VIAC ein aktiver Vermögensmanager?

Für wen eignen sich passive Anlagefonds?

Wie sinnvoll sind passive Fonds für die Vorsorge?

Wie häufig kann ich meine Strategie wechseln? Entstehen dabei Kosten?

Kann ich die Zusammenstellung meines Portfolios selbständig ändern?

Wie viel darf ich in meine 3. Säule einzahlen?

Ich bin arbeitslos, darf ich trotzdem einzahlen?

Ich bin selbstständig mit PK-Anschluss, wie viel darf ich einzahlen?

Wie lange darf ich maximal einzahlen?

Wie zahle ich in meine VIAC Lösung ein?

Wie kann ich bestehendes 3a Vermögen transferieren?

Zahle ich besser monatlich (Dauerauftrag) oder sporadisch ein?

Muss ich regelmässig einzahlen?

Wann wird mein eingezahltes Vorsorgegeld investiert?

Was geschieht wenn ich mehr als den jährlich zulässigen 3a Maximalbeitrag einzahle?

Zeigt mir die VIAC App, wie viel ich im aktuellen Jahr noch einzahlen darf?

Kann ich mein Geld auch wieder abziehen?

Darf ich mehrere 3a Beziehungen eröffnen?

Kann ich verpasste Einzahlungen der letzten Jahre nachholen?

Fallen Gebühren für Ein- oder Auszahlungen an?

Kann ich als WIR-Teilnehmer meine Einzahlung in WIR vornehmen?

Wie sicher ist mein Geld? Was passiert bei einer Insolvenz der WIR Bank?

Gibt es einen Einlegerschutz auf meinem 3a-Vermögen bei VIAC?

Wie eröffne ich eine 3. Säule bei VIAC?

Wie sicher ist mein Login in die App?

Wie sicher sind meine persönlichen Daten?

Wo liegt mein Geld?

Kann eine Drittperson mittels eines unerlaubten Zugriffs Geld von meinem 3a entwen-den?

Wie erfahre ich, welche Strategie zu mir passt?

Gibt es eine Mindestanlagesumme?

Wer kann bei VIAC alles eine Beziehung eröffnen?

Gibt es eine Mindestlaufzeit für mein Sparen 3a bei VIAC?

Kann ich mehrere Portfolios eröffnen?

Warum muss ich ein Foto meiner ID/ meines Passes hochladen?

Gehe ich mit der Unterzeichnung der Vorsorgevereinbarung eine Verpflichtung ein?

Bin ich gleichzeitig Kunde bei der WIR Bank?

Bin ich Kunde bei der VIAC AG oder der Terzo Vorsorgestiftung der WIR Bank?

Was muss ich tun, um eine Kundenbeziehung mit der WIR Bank einzugehen?

Entstehen bei der Saldierung resp. beim vorzeitigen Bezug Kosten?