Ja. Unser Ziel ist es, für jeden Anlagetyp eine optimale Lösung anbieten zu können. Unser Konto ist verzinst und gebührenfrei. Aktuell zahlen wir 0.30% Zins, was leicht tiefer ist als auf dem klassischen „Terzo Konto“. Der Grund hierfür ist, dass wir bei unseren Anlagestrategien ebenfalls auf verzinste Liquidität anstelle von Obligationen setzen, da diese nach Kosten für unsere Vorsorgenehmer negativ rentieren würden. Damit dies möglich wurde, musste mit der WIR Bank ein Deal gefunden werden, der alle profitieren lässt – dies war dann mit der leicht tieferen Verzinsung der Fall. Mehr dazu findest du hier.

Falls du aber langfristig auf ein reines 3a Konto setzen möchtest, sind wir für dich sicher nicht die beste Wahl! Wo du aktuell die höchsten Zinsen bekommst, findest du hier.