Beim Anlagefokus kann der Kunde zwischen «Global», «Schweiz» und «Global Nachhaltig» wählen. Dabei empfehlen wir den Fokus «Global», um die Anlagekosten möglichst tief zu halten und die Anlagerisiken möglichst breit zu streuen. Beim Anlagefokus «Schweiz» wird über alle Anlageklassen jeweils zu mindestens 75% in die Schweiz investiert. Der Fokus «Global Nachhaltig» verzichtet auf Investitionen in Gold, Unternehmen der Alkohol-, Glücksspiel-, Tabak-, Erotik-, Kernkraft- und Waffenbranche. Weiter wird bei allen Aktieninvestitionen ausserhalb der Schweiz nach den strengen ESG Nachhaltigkeitskriterien investiert. Für diese nachhaltigen Strategien verursachen die eingesetzten nachhaltigen ETFs durchschnittliche Mehrkosten von ca. 0.10%.