Dein Geld liegt bei der Terzo Vorsorgestiftung der WIR Bank. Der Cashteil liegt auf dem verzinsten Sammelkonto der Terzo Vorsorgestiftung. Für die Wertschriften innerhalb der Terzo Vorsorgestiftung fungiert die Credit Suisse als Depotbank. Dein Geld wird somit sicher in der Schweiz verwahrt. Übrigens geniesst der Cashanteil deines Vorsorgevermögens ein Konkursprivileg (max. 100’000 CHF pro Vorsorgenehmer) im Falle eines Konkurses der Bank. Mehr Infos dazu unter: https://www.esisuisse.ch/de/faq