Presse

VIAC erreicht 1 Mrd. verwaltetes Vermögen

Vor rund 3 Jahren startete VIAC mit der ersten digitalen Säule 3a der Schweiz. Dank stetigem Produktausbau und innovativen Features ist VIAC heute als Taktgeber im Schweizer Vorsorgemarkt nicht mehr wegzudenken. Das Erfolgsrezept: Top Kundenservice, attraktives Pricing und ein durchdachtes Produkt. Mit einem verwalteten Vermögen von einer Milliarde CHF hat VIAC nun als erstes Fintech der Schweiz diese Schallmauer durchbrochen. Damit gesellt sich VIAC zu den europaweit grössten digitalen Anlageplattformen – einzig in den USA ist der Appetit nach digitalen Anlagelösungen noch grösser. Dank diesem Erfolg plant VIAC bald eine weitere Reduktion der Gebühren.

smolio.ch – VIAC Life Basisschutz für Todesfall oder Invalidität: Alles was du wissen musst

VIAC Life ist eine kostenlose Versicherungsdeckung beim Wertschriftensparen mit VIAC für die Säule 3a oder bei der Freizügigkeit. Doch was genau ist der VIAC Life Basisschutz? Was bringt der Basisschutz? Soll ich eine Absicherung Todesfallrisiko oder Invaliditätsrisiko wählen? Wir haben kritisch gefragt und bringen die Antworten und Hintergründe zur neuen VIAC Life Versicherung aus dem exklusiven Gespräch mit dem VIAC CEO Daniel Peter.
Zum Artikel

VIAC – Neu mit kostenloser Risikoabsicherung

Es gilt, Neukunden zu gewinnen und Bestandskunden zu begeistern. In diesem Zusammenhang lanciert VIAC heute ein neues Feature: Dank der neuen und kostenlosen Risikoversicherung bei Invalidität oder Tod erhalten die Vorsorgenehmer von VIAC im Schadenfall bis zu 25 Prozent zusätzlich ausgezahlt. Es fallen keine zusätzlichen Gebühren für die Absicherung an, und VIAC bleibt mit durchschnittlichen Gesamtkosten (für Depot, Courtagen, Verwaltung, Produktkosten sowie MwSt) von lediglich 0,39% weiterhin Preisführer.